Share and Enjoy !

Shares

Die blutende Nase ist ein Symptom, das uns in Alarmbereitschaft versetzt, aber selten auf ein ernstes Gesundheitsproblem hinweist.

Obwohl dies nicht übersehen werden sollte, tritt dies normalerweise auf, wenn eines der Blutgefäße in der Nase gebrochen ist , entweder durch einen Schlag oder weil die Schleimhaut zu trocken ist.

Es betrifft oft Kinder, obwohl es auch bei , da ihr Blut länger gerinnt.

Während es fast immer in wenigen Minuten aufhört, ist es gut, einige natürliche Heilmittel in Betracht zu ziehen, die zusätzlich zur Kontrolle den Bereich schmieren, um seinen Heilungsprozess zu beschleunigen.

Als nächstes möchten wir 5 interessante Optionen im Detail teilen, so dass Sie nicht zögern, sie anzuwenden, wenn Sie unter diesem Problem leiden.

1. Infusion von Brennnessel

Wie man Nasenbluten mit 5 natürlichen Mitteln stoppt

Die direkte Anwendung der Nesselinfusion in der Nase kann die Blutung stoppen und die Heilung der verletzten

Diese Pflanze enthält entzündungshemmende Substanzen, die in diesem Fall helfen, die Reizung der Schleimhäute zu reduzieren.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Brennnessel (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Die trockene Brennnessel in eine Tasse kochendes Wasser geben und 10 Minuten ruhen lassen.

Modus der Verwendung

  • Tauche ein Stück Baumwolle in die Flüssigkeit und trage es in das blutende Nasenloch.
  • Lassen Sie es 15 Minuten lang wirken und entfernen Sie es.
  • Wenn Sie es für notwendig halten, wiederholen Sie die Anwendung zweimal am Tag.

2. Infusion von Schachtelhalm

Wegen seiner entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften kann Schachtelhalm die Kauterisation der beschädigten Becher in der Nase fördern.

Seine Infusion ist ein , um Blutungen zu stoppen und dem Verlust der Schmierung in den Gruben entgegenzuwirken.

Zutaten

  • 1 Löffel Schachtelhalm (10 g)
  • ½ Tasse Wasser (125 ml)

Vorbereitung

  • Fügen Sie den Löffel Schachtelhalm in einer halben Tasse kochendem Wasser hinzu und lassen Sie es für 10 Minuten ruhen.
  • Das Getränk abseihen und äußerlich anwenden.

Modus der Verwendung

  • Waschen Sie die Nasengänge mit dieser Infusion.

3. Apfelessig

Wie man Nasenbluten mit 5 natürlichen Mitteln stoppt

zur Vorbeugung von Naseninfektionen beitragen und die Genesung bei oberflächlichen Verletzungen beschleunigen.

Ihre Anwendung versiegelt die Wand der verletzten Blutgefäße und verhindert das erneute Auftreten von Blutungen.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Apfelessig (30 ml)
  • 2 Esslöffel Wasser (20 ml)

Vorbereitung

  • Apfelessig in Wasser verdünnen, da er nur wenig aggressiv sein kann.

Modus der Verwendung

  • Befeuchten Sie eine Baumwolle mit dem Produkt und tragen Sie es im Nasenloch auf.
  • Lassen Sie es für 10 Minuten eingeschaltet und entfernen Sie es.

4. Infusion von Minze

Wenn die Nasenbluten durch eine , kann der Konsum von Minzinfusion helfen, sie zu stoppen.

Dieses natürliche Getränk hilft, die Gesundheit des Blutes wiederherzustellen , insbesondere wenn es durch Medikamente oder Mangelerscheinungen verändert wird.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Esslöffel Minze (10 g)

Vorbereitung

  • Kochen Sie eine Tasse Wasser und fügen Sie die Minzeblätter hinzu, wenn es kocht.
  • Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Pflanze für 3 Minuten kochen.
  • Dann lassen Sie es bei Raumtemperatur stehen, 10 oder 15 Minuten mehr.
  • Ziehe die Infusion auf und nimm sie warm.

Verbrauchsmodus

  • Sobald Sie Nasenbluten haben, trinken Sie eine Tasse Minzinfusion.
  • Wiederholen Sie Ihre Einnahme 2 oder 3 mal am Tag, auch wenn das Symptom aufhört.

5. Kochsalzlösung

Wie man Nasenbluten mit 5 natürlichen Mitteln stoppt

Ein Waschen mit die Blutpartikel zu entfernen, die normalerweise nach einer Blutung in den Nasenwänden verbleiben .

Diese Behandlung ist wichtig, da sie verhindert, dass Blutreste austrocknen und Beschwerden verursachen.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Salz (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Eine Tasse Wasser erhitzen und, ohne es kochen zu lassen, den Teelöffel Salz auflösen.
  • Überprüfen Sie, ob die Temperatur geeignet ist und gießen Sie die Flüssigkeit in eine Spritze.

Anwendungsmodus

  • Die Lösung mit Hilfe der Spritze in die Nasenlöcher einführen.
  • Wischen Sie die Überreste mit einem weichen Tuch ab.

Versuchen Sie, irgendwelche dieser natürlichen Heilmittel vorzubereiten, wenn Sie dieses lästige Symptom haben.

Wenn es wiederholt auftritt, konsultieren Sie sofort den Arzt.

Denken Sie daran, dass es, obwohl es fast nie ernst ist, in kleinen Fällen vor einer Blutkrankheit warnen könnte.